Samstag, 11. Mai 2013

Goodbye Blogleben!

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich seit über einem halben Jahr keinen Post mehr veröffentlicht habe, mache ich es hiermit nun offiziell: Dieser Blog ist geschlossen. Es wird keine weiteren Posts mehr von mir geben. Vorerst. Man sollte niemals nie sagen, deshalb mache ich es jetzt auch nicht :) Ich drücke es so aus:


Buch 1 von "Julianes Büchertruhe" ist beendet. Was nicht bedeutet, dass es nicht irgendwann eine Fortsetzung geben wird. Bisher ist sie nicht in Planung, aber selbst ich kann die Zukunft nicht vorhersagen.
Aus der Welt bin ich natürlich nicht. Ich lasse diesen Blog am Leben, die alten Posts können weiterhin gelesen und kommentiert werden. Auch sind die Widgets am Rand noch aktuell (da sie mit Goodreads verbunden sind).

Also: Es geht weiter!



Ihr könnt mich auf Goodreads (klick) und WeHeartIt (klick) finden, auch auf Tumblr (klick) versuche ich mich. Ich würde mich freuen, den einen oder anderen von euch da zu treffen. Gerade bei Goodreads seht ihr immer aktuell, was ich gerade lese und ich schreibe meine Meinung zu Büchern.

Ich danke euch für die schöne Blogzeit!
Bis bald!



Kommentare:

  1. Da freue ich mich, dass im Reader endlich wieder ein Post von dir erscheint und dann das :(

    Aber gut, das Leben geht weiter, Prioritäten werden neu gesetzt und wie du ja selbst schreibst, man sollte niemals nie sagen.

    Ich hoffe also, dass du eines Tages zu den aktiven Bloggern zurückkehrst und wünsche dir bis dahin alles Gute :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das ist lieb von dir :)

      Ja, man weiß ja nie, vielleicht blogge ich ja Ende des Jahres schon wieder ;)

      Löschen
  2. Liebe Juliane,
    ich hoffe sehr, dass du irgendwann wieder zurückkehrst. Du warst der erste Buchblog den ich gelesen und auch wirklich verfolgt habe. Deswegen ist es umso mehr traurig, wenn man gar nichts mehr von dir hört.

    Ich kann es verstehen und nachvollziehen. Man sollte immer das machen, wozu man Lust hat und das lassen, wozu man keine Lust hat. Ich wünsch dir eine schöne Zeit und hoffe trotzdem, dass ich irgendwann wieder von dir lesen kann.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Deine lieben Worte bedeuten mir viel. Mir wird mein Blog auch fehlen, aber ich wollte ihn auch nicht kommentarlos zur Blogleiche werden lassen..
      Irgendwann wird sich meine Lebenssituation vielleicht wirklich wieder soweit geändert haben, dass ich weiter blogge :)

      Liebe Grüße!

      Löschen

ShareThis